9. Rauhnacht 2. Januar

Steht für den Monat September
Thema: Gold, Segenslicht

Die Festtage liegen hinter uns.Für viele beginnt heute wieder der Alltag.

Jetzt rückt ein Ereignis in den Mittelpunkt des Rauhnachtgeschehens, das schon ein wenig an den Dreikönigstag erinnert.

Es ist der Tag der Heiligen Katharina, die verschiedene Aspekte der Erdmutter ausdrückt und zugleich mit ihrem Attribut, dem Rad, für das Rad des Lebens, d.h. für Geburt, Lebensverlauf und den Tod steht.

Sie hat sich auf den Weg gemacht, um das Sonnenkind zu segnen.Das Licht hat sich verkörpert. Es ist perfekt und vollkommen.

Wir alle sind Träger des Lichts, es strahlt in jeder Zelle und in jedem Atom.
Es ist nun Zeit, sich auf die eigene Mitte zu besinnen und auszurichten.
In der Mitte ist Ruhe, Stille, Frieden und daraus erwächst die Kraft. Verbinde dich mit deiner Mitte, mit dem goldenen Kern in deinem Inneren so oft wie möglich.

Segnungen für das neue Jahr:
* Entzünde ein Licht für das neue Jahr
* Halt inne, verbinde dich mit deiner Mitte und bitte um Segen für dein Leben und das neue Jahr
* Lass goldenes Licht über dein Kronenchakra in dein Herz und deine Hände fließen
* Stell dir die nächsten 12 Monate vor und sende Segen in jeden einzelnen Monat des Jahres, achte auf deine Empfindungen und auf den Energiefluss
* Wenn du möchtest schreibe deine Empfindungen auf
Sei gesegnet auf all Deinen Wegen

Und hier das Videoorakel

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.