Klangschalen – Behandlung

Klangschalen haben vielfältige Wirkungen auf unseren Körper

Musik war in den alten asiatischen Kulturen stets eine der angesehensten Wissenschaften.

Schon sehr früh wurde ihre große Bedeutung für den Körper und den Geist der Menschen erkannt.

Klangschalen und Zimbeln besitzen ganz besondere Qualitäten.

Ihre beruhigende und entspannende Wirkung ist mehrfach überliefert.

Und auf eben dieser Wirkung beruht auch die Klangschalentherapie.

Der Einsatz von Klang und Ton ist uralt und wurde schon vor ca. 5000 Jahren in vielenKulturen für Meditation, Heilung  und zur Selbstfindung eingesetzt.

Auch in der heutigen Zeit beobachten und dokumentieren Klangforscher und Wissenschaftler die entspannende, ordnende und beruhigende Wirkung der Klänge.

Wenn der Mensch im Laufe seines Lebens durch  Stress und Anspannung  sein Gleichgewicht verliert, führen die Vibrationen der Klänge ihn zurück in seinen ursprünglichen Zustand von Harmonie und Gesundheit.

Klang  ist genau wie Licht Energie, Schwingung.

Wir sind schwingende Wesen, denn auch Körpergewebe schwingt mit einer ihm eigenen charakteristischen Frequenz und Krankheiten können sich aufgrund von Störungen dieser normalen Schwingungsfrequenz entwickeln.

Das natürliche Gleichgewicht der Schwingungsenergie kann durch den Einsatz von Klängen am Körper unterstützt beziehungsweise wieder hergestellt werden.

Ein Mensch der körperlich, mental und oder seelisch erschöpft ist, schwingt disharmonisch.

Die körpereigenen Schwingungen mit Schwingungsfrequenzen wiederherzustellen ist daher die Basis einer Klangmassage-Behandlung bzw. Klangmassage-Therapie.

So wirkt eine Klangschalenbehandlung :

  • positive Beeinflussung der Organfunktionen
  • Beruhigung von Atmung, Herz-, Pulsschlag
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Förderung der Kreativität
  • Aktivierung neuer Energien
  • schenkt Wohlbehagen, Harmonie und Geborgenheit
  • hilft bei der Bewältigung von Stress-Situationen
  • Entspannung des gesamten Körpers auch bei Schmerzzuständen
  • unterstützt Affirmations – und Suggestionsarbeit z.B. bei Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Angstbewältigung
  • unterstützend bei Ängsten und leichten Depressionen
  • begleitend bei Hyperaktivität und Konzentrationsschwäche
  • Stress wird abgebaut
  • Blockaden werden gelöst
  • unterstützt bei Schlafstörungen

Möchtest auch Du die entspannende, heilende Wirkung von Klangschalen erfahren? Dir eine Auszeit vom Alltag gönnen? Dich einfach mal verwöhnen und Dir etwas Gutes tun?

Gerne kannst Du einen Ternin mit mir vereinbaren

Ich freue mich auf Dich

Made with love – Zahnpasta

Da mich ganz viele gefragt haben, wie ich die Zahnpasta gemacht habe, hier das Rezept und die Zutaten.

Ich wünsche Euch viel Erfolg und Freude beim Ausprobieren und hoffe, dass es ganz viele versuchen, damit wir alle zum Reduzieren der Müllberge beitragen.

Zutatenliste

  • 10 g Xylith (Birkenzucker)  karieshemmend und bewirkt einen guten Geschmack
  • 5 g Natron  reinigende Wirkung
  • 30 g Schlämmkreide oder Calciumcarbonat  reinigende Wirkung
  • 20 g Kokosöl   antibakteriell
  • 15 g SCI  ein mildes Tensid in Pulverform, reinigend und schäumend
  • 15 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl , zum Beispiel: Pfefferminze, Zitrone, Teebaumöl

 

Wichtig ist, dass sauber gearbeitet wird, also die Arbeitsfläche vorher gut reinigen

dann brauchen wir eine Waage, mit der man auch kleine Einheite gut abwiegen kann, ein feuerfestes Glas, um die Zutaten zu erwärmen und ein Behältnis, in das wir die fertige Zahnpasta abfüllen können.

Ihr könnt dazu Silikonformen verwenden, die viele zu Hause haben, um Eiswürfel zu machen oder ihr nehmt ein kleines Glas mit Schraubdeckel.

Nachdem ihr alle Zutaten in der richtigen Menge zusammen habt, füllt Ihr alles in das feuerfeste Glas.

ACHTUNG: die ätherischen Öle noch NICHT dazugeben.

Ich habe mein Glas in eine Topf mit Wasser gestellt, um es langsam zu erhitzen, mit einem sauberen Glasstab alles umrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Dann vom Herd nehmen, die ätherischen Öle dazugeben und in die Förmchen abfüllen und abkühlen lassen.

E voilà, fertig ist die erste eigene zero waste Zahnpasta.

Und wenn Ihr dann noch Zahnbürsten aus Bambus verwendet, habt ihr einen großen Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Ich freue mich wie immer über Rückmeldungen, Erfahrungen und gerne auch neue Rezepte.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Winterblues ade

 

Mal ehrlich, Hand aufs Herz, nervt euch der Winter langsam auch so?
Gefühlt, dauert dieser Winter schon ewig, es ist kalt, dunkel, die Sonne, die Wärme und das Licht fehlen mir.

Geht es Dir auch so?

Viele Menschen reagieren in dieser Jahreszeit mit einem Stimmungstief, dem sogenannten Winterblues oder im Mediziner – Jargon „saisonabhängige Depression“ genannt.

Das kann einem ganz schön zu schaffen machen.

Wie macht sich der Winterblues bemerkbar?

👉Müdigkeit am Tag
👉Gefühl der Energielosigkeit
👉Heißhunger auf Süßes und kohlenhydratreiche Nahrungsmittel
👉Infolgedessen Gewichtszunahme
👉Depressionen und Angstzustände

Warum ist das so?

Durch das fehlende Licht ab dem Herbst werden im Körper weniger stimmungsaufhellende Endorphine hergestellt und weniger von dem Glückshormon Serotonin ausgeschüttet.

Stattdessen erzeugt unser Körper nachts mehr Melatonin, das den Schlaf steuert und müde macht.
Die Zeitumstellung macht es nicht besser – abends wird es dadurch noch früher dunkel.

Was tun? Was hilft?

💕Genieße regelmäßig Spaziergänge an der frischen Luft

💕Tanke so viel Tageslicht wie möglich, auch bei bedecktem, wolkenverhangenen Himmel

💕Zusätzlich wird beim Aufenthalt im Freien über das Licht, das so wichtige Vitamin D in der Haut gebildet

💕Gesunde, abwechslungsreihe Nahrung

💕Viel buntes Obst und Gemüse

💕Regelmäßig, aber in Maßen Sport treiben

💕Soziale Kontakte pflegen

💕Sich einfach mal verwöhnen

💕Ein gutes Buch lesen

💕Meditieren

💕Tanzen gehen

💕 gute Musik anhören

💕 ein duftendes Bad nehmen

💕 sich mit ätherischen Ölen verwöhnen

💕einen guten Film anschauen

💕 einfach mal die Seele baumeln lassen

💕Sich einen bunten Blumenstrauß gönnen

 

Ich hoffe meine kleinen Tipps helfen Dir dabei gut durch die dunklere und kalte Jahreszeit zu kommen.
Verwöhne Dich und schaffe Dir in Deinem Alltag immer wieder kleine Oasen zum Auftanken, Kraft schöpfen, erholen.

Made with love – Hustensaft

Das momentane kalte Wetter setzt sehr vielen zu und Erkältungskrankheiten haben Hochkonjunktur.

Deshabl heute für Euch ein absolut einfaches und sehr wirksames Hustensaftrezept von mir für Euch.

Zutatenliste

  • Einen Schwarzen Rettich
  • vier bis sechs Esslöffel braunen Kandiszucker
  • zwei bis drei Teelöffel Honig

So geht’s

Zuerst schneidest Dudie Kappe des Rettichs ab und höhlst  etwa ein Drittel des Fruchtfleisches aus.

  Dann stichst Du mit einer langen Nadel etwa fünf Mal durch die Aushöhlung bis durch den Boden des Rettichs durch und setzt ihn auf ein Gefäß (Glas, Schälchen, Schüssel…).

Die Aushöhlung  füllst Du nun bis zum Rand mit Kandiszucker und einem Esslöffel Honig auf.

Anschließend setzt Du die Kappe wieder auf den Schwarzen Rettich.

Dann heißt es ein bisschen warten …

Nach kurzer Zeit fängt der Saft an, in das Gefäß zu tropfen und Du kannst den ersten Löffel linderenden Hustensaft zu Dir nehmen

Einnahme

Der Hustensaft, den Du  aus dem Schwarzen Rettich gewonnen hast, ist zur sofortigen Anwendung gedacht.

Da der Rettich während der Herstellung des Hustensafts nicht gekühlt wird, solltest Du den Saft einnehmen, sobald genügend Flüssigkeit vorhanden ist.

Das sollte etwa zwei- bis dreimal täglich der Fall sein.

Du kannst die Anwendung so lang wiederholen, wie der Hals schmerzt oder Hustenreiz besteht.

Warum hift der Hustensaft so gut?

Seinen scharfen Geschmack hat der Schwarze Rettich den enthaltenen Nähr- und Mineralstoffen zu verdanken, die im Körper antibakteriell und schleimlösend wirken.

Er enthält Vitamin A, C und E, die das Immunsystem stärken.

Und  Honig ist sowieso ein wahres Gesundwunder:

Er schmiegt sich an die Schleimhäute, wodurch Hustenreiz gelindert wird und sorgt mit seiner antibakterieller Wirkung dafür, dass die Erkältungsverursacher im Körper bekämpft werden.

 

Ich wünsche Euch viel Freude beim Zubereiten und allen Kranken gute Besserung

Wichtig:

Dieses Rezept ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, sollten Deine Beschwerden anhalten gehe bitte zu einem medizinischen Fachmann/frau Deines Vertrauens.

 

P.S. : Wir werden heute zum Schlafen ein Honigpflaster testen. Mehr dazu morgen hier im blog.

Was sind Eure besten Hausmittel bei Erkältungen? Ich freue mich auf Eure Kommentare

Das neue Vollmondorakel ab dem 22.12.2018

Ich wünsche euch viel Freude und Erkenntnis und eine WUNDERvolle Zeit

 

Das Telefon des Windes

 

 

Heute möchte ich gerne eine wahre Geschichte aus Japan mit Euch teilen, es geht um

 

Das Telefon des Windes

In einem Garten in einer japanischen Kleinstadt steht eine Telefonzelle, darin befindet sich ein schwarzes Wähl-Telefon, wie man es noch von früher kennt.

Allerdings ist dieses Telefon nicht angeschlossen….

Wer geht also in diese Telefonzelle, um zu telefonieren und mit wem? Und das in Japan, wo wirklich jeder ein Handy hat?

An der Straße steht ein Schild, das zum Telefon des Windes weist und das Telefon wird rege genutzt.

Neben dem Telefon liegt eine Bedienungsanleitung:

„ Schließe Deine Augen und lausche. Lausche dem Wind, den Vögeln, sei achtsam. Und wenn Du den Wind hören kannst, so sprich mit Deinen Lieben im Himmel, sie werden Dich hören und Du wirst Antwort bekommen“

Ein junger Mann, der gerade aus der Telefonzelle kommt, erzählt:

„Ich habe alles so gemacht, wie es geschrieben steht, ich habe mit meinem Vater gesprochen und er hat geantwortet: Sohn, ich habe verstanden“

Das Telefon des Windes steht in einem Garten in einer Kleinstadt in Japan und wurde nach dem Tsunami dort aufgestellt. Seit her haben viele, viele Menschen hier telefoniert und Trost und Hoffnung gefunden.

Rauhnächte

Rauhnachtreise

Rauhnächte- Online Kurs

In diesem Kurs begleite ich Dich auf Deiner Reise durch die 12 magischen Nächte, die Rauhnächte.

Du kannst einfach nur still für Dich sein und alle Artikel lesen, Dir die Orakel anschauen.

Ich lade Dich aber herzlich zur fb-Rauhnachtgruppe ein.

Hier findet jedes Jahr ein wundervoller Austausch zwischen allen Teilnehmern statt.

Ich freue mich von Herzen auf eine gemeinsame magische Zeit.

Darauf darfst Du Dich freuen

  • Brauchtum und Geschichte.
  • Märchen als mp3
  • Rituale
  • Meditationen
  • 12 Video-Orakel
  • eine begleitende Gruppe auf facebook

Wir starten am Freitag den 21. Dezember zur Wintersonnwende

Dein Ticket kannst Du hier buchen