Gesunde Küche 🍹 Selleriesaft

Sellerie – Saft scheint ja das neue IN – Getränk schlechthin zu sein und zudem soll er sehr gesund sein.

Das wollte ich genauer wissen und habe es ausprobiert. Ich trinke jetzt seit 2 Wochen jeden Morgen Sellerie – Saft und was soll ich sagen?

Es tut gut, ich fühle mich wesentlich fitter, habe mehr Energie und so langsam schlafe ich auch wieder besser.

 

Woran kann das liegen? Was macht dieses Getränk so beliebt und warum hilft es?

Selleriesaft trinkt man am besten gleich morgens, pur, roh..

Er ist entzündungshemmend,  reguliert die Verdauung,  macht wach und schlau, und kann  sich sogar heilend auf chronische Krankheiten wie Rheuma oder Migräne auswirken.

Sellerie – Saft enthält viele Antioxidantien, sogenannte Polyphenole,  C- und B-Vitamine, und er schützt den Magen, denn er verhindert, dass zu viel Magensäure produziert wird.

Staudensellerie besteht zu 92 Prozent aus Wasser. Trinkt man Selleriesaft gleich in der Früh, kann man damit einer Dehydration entgegenwirken.

In Staudensellerie stecken zudem viele Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Calcium.

 Zudem hat er eine entschlackende Wirkung und kann dabei helfen, überschüssiges Wasser aus dem Gewebe zu entfernen.

Die Zubereitung von Selleriesaft

Wenn du  einen Entsafter hast, kannst du  den Stangensellerie entsaften. Dss finde ich persönlich die beste Methode.

Wenn Du Sellerie pur nicht magst, kannst du ihn auch mal kombinieren:  Äpfel, Gurke und Zitrone – das bringt Abwechslung ins Glas und mildert den Selleriegeschmack. Wobei ich sagen muss, er schmeckt wirklich gut, auch pur.

Für die Zubereitung von Selleriesaft benötigst du nicht unbedingt einen Entsafter. Du kannst den Sellerie  auch in Stücke schneiden, mit etwas Wasser in den Mixer geben und zu einem Smoothie verarbeiten.

 

Kaufe am besten Bio-Ware, um eine Pestizidbelastung zu vermeiden. Achte beim Kauf auf die Frische und lagere den Staudensellerie im Kühlschrank.

Nun wünsche ich Dir viel Freude beim Ausprobieren, lass es Dir schmecken und bleib gesund.

Gesunde Küche 🍹 Rote Bete

Rote Bete ist eines der wertvollsten und gesündesten Gemüse, das wir kennen.

Rote Bete enthalten Folsäure, Calcium, Magnesium, Vitamin A, C, K und zudem viel Eisen, Mangan und Kalium.

Zudem ist das Wurzelgemüse kalorienarm, reich an Wasser und Ballaststoffen.

Hier die Vorteile dieses Gemüses:

🍹 senken den Blutdruck

🍹 steigert die Ausdauer beim Sport

🍹 stärkt das gesamte Herz-Kreislauf-System

🍹 entzündungshemmend

🍹 gut für die Durchblutung des Gehirns

🍹 fördert eine gesunde Verdauung

🍹 hilft die Leber zu entgiften

🍹 bekämpft Krebszellen

Du kannst rote Bete roh oder gegart essen. Beides schmeckt prima 💪

Hier mein aktuelles Rote Bete Lieblingsrezept:

Rote Bete Saft mit Kokos und Limette

Für 2 Personen brauchst Du:

👉 150 g rote Bete (vorgegart)

👉 1 Limette geschält

👉 250 ml Kokoswasser

👉 1 EL Honig oder Ahornsirup

So geht’s:

 

Alle Zutaten in einen Mixer geben  und dann genießen

 

Ich benutze für solche Zubereitungen immer diesen hier:

 

Gesunde Küche 🍵 Miso-Reis-Suppe mit Topping

Nachdem Ihr mich immer wieder mal nach meinen Rezepten fragt, habe ich mich entschlossen Euch hier immer wieder mal ein paar zu verraten 😉

Eigentlich ist das hier eine Suppe für heiße Sommertage, aber mir war heute danach. Sie ist ganz einfach zu machen und sooo lecker

Das braucht ihr:

Reis, ich bevorzuge Sushi-Reis, es geht aber auch jeder andere, Reismenge richtet sich nach Deinem Hunger

 

Miso- Paste für die Brühe (Zubereitung nach Packungsangabe)

 

✔ Gurke in Scheiben geschnitten

✔ Wassermelone gewürfelt

✔ Sprossen

1 Nori – Blatt in feine Streifen geschnitten

 

✔ optional gebratenen Tofu und Eistreifen

Den Reis kochen, bei mir macht das der Reiskocher, Wasser aufsetzen, langsam erwärmen und Miso-Paste einrühren, ich nehme eine Suppenkelle Miso auf 1 Liter Wasser, Gemüse waschen und schneiden.

Den gekochten Reis in eine Schüssel geben, Gemüse, Tofu und Ei auf dem Reis anrichten, mit Nori bestreuen und zum Schluss die lauwarme bis warme Brühe aufgießen.

Fertig ist ein Leichtes, schnelles und gesundes Essen.

Ich wünsche viel Freude beim Ausprobieren und guten Appetit ツ

NEU

Meditation – Kontakt zu Deinem Engel

 

Engel sind reine Wesen der Liebe und des Lichts.

Diese göttlichen Gesandten Gottes tragen eine Essenz bedingungsloser Liebe.

Ihre Aufgabe ist es, das Licht des Friedens und der Freude für alle auf der Erde auszustrahlen.

Obwohl es keine leichte Aufgabe ist, sind sie glücklich, der Menschheit zu dienen, und stehen zu unserer Verfügung, um uns in schwierigen Zeiten zu helfen und uns zu trösten.

Die Engel lieben es, wenn wir ihre Hilfe erkennen und ihnen für ihre unermüdliche Aufgabe danken.

In dieser Meditation lernst du, dich mit deinem geliebten Engel zu verbinden.

Freue Dich auf diese neue Meditation, die ich für Dich aufgenommen habe und lerne Deinen Engel kennen oder stärke die Verbindung zu ihm.

Hier kommst Du zur Meditation und kannst auch gleich eine Hörprobe genießen.

Schüssler-Salze für ein starkes Immun-System

 

Jetzt ist er tatsächlich da, der Herbst. Und heute zeigt er sich schon mal von seiner etwas ungemütlichen Seite.

Nachdem es iden letzten Tagen noch einmal hochsommerlich warm war, ist unser Körper jetzt etwas durcheinander. Die Gefahr sich zu erkälten steigt jetzt wieder rasant an.

Um uns optimal auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten haben wir viele Möglichkeiten. Angfangen bei vitaminreicher Ernährung über ausreichend Schlaf und Erholung bis hin zu speziellen Kuren für das Immunsystem.

Eine möchte ich Euch heute vorstellen:

Die Schüssler-Salz-Kur für ein starkes Immunnsystem

Das braucht Ihr für die Kur:

Eine Kombination der Schüßler-Salze Nr. 3, 8, 10 und 21 über den Tag verteilt zu sich nehmen, entweder einfach im Mund zergehen lassen oder in einem Glas Wasser auflösen.

Nr.3 – FERRUM PHOSPHORICUM
Das Salz des Immunsystems
6 Tabletten
Vorkommen im Körper: in allen eisenverwertenden Zellen, Darm, Leber, Knochenmark, rote Blutkörperchen

 

Nr.8  NATRIUM CHLORATUM
Das Salz des Flüssigkeitshaushalts
6 Tabletten
Vorkommen im Körper: Schleimhäute, Knorpelgewebe, „Gelenkschmiere“

 

Nr. 10 NATRIUM SULFURICUM
Das Salz der Ausscheidung
6 Tabletten
Vorkommen im Körper: Blutwasser (Serum), Leber, Galle

 

Nr.21 ZINCUM CHLORATUM
Das Salz der Aktivierung

 

Ich wünsche Euch einen gesunden Start in den Herbst.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Energiekur mit 3 Schüsslersalzen

Wer kennt das nicht, diese Tage an denen einfach gar nichts gehen will…

Der Akku ist leer…

Wir sorgen für alles und jeden, laden alle auf, nur uns selbst vergessen wir dabei oft.

Manchmal reicht es nicht nur Ruhepausen einzulegen und für mehr Schlaf zu sorgen.

Und hier gibt es sanfte Hilfe, die Schüsslersalz-Energie-Kur

Die Energiekur mit Schüsslersalzen besteht aus drei Salzen, die Du täglich zu Dir nimmst:

Morgens:

Das Mineralsalz Nr. 5 –

 

Kalium phosphoricum –
Das Salz der Nerven und Psyche

Mittags:

Mineralsalz Nr.3 –

 

 

Ferrum phosphoricum –
Das Salz des Immunsystems

Abends:

Mineralz Nr.7 –

 

Magnesium phosphoricum –
Das Salz der Muskeln und Nerven

Anwendung:

jeweils 2 Tabletten im Mund zergehen lassen

So wirken die Salze:

Eisen (Ferrum) befindet sich in allen Zellen des menschlichen Körpers, vor al­lem in Muskelzellen und ist ein wichtiger Bestandteil des roten Blutfarb­stoffs.
Ferrum phosphoricum hat Anteil am Immunsystem und sorgt für eine gute Sauerstoffaufnahme im Körper.

Kalium phosphoricum ist das bedeutendste anorganische Salz der Zellen und besonders für Ge­hirn-, Nerven- und Muskelzellen wichtig. Es gilt als ein Nährstoff für die Nerven. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des zellulären Membran-Ruhepotenzials.
Es sichert die Energiezufuhr und gewährleistet die Weiterleitung der Nervenimpulse.

Magnesiumphosphat kommt in Nerven- und Muskelzellen, in Gehirn und Rückenmark sowie in einer großen Anzahl innerer Organe vor. Es ist an der Muskelaktivität beteiligt, für die Übertragung von Nervenimpulsen sowie die Entspannung der Mus­keln wichtig. Es hat so auch Anteil am natürlichen Schlaf.

 

Ich wünsche Dir ganz viel Energie, um positiv und gut gelaunt durch Dein Leben zu gehen

WICHTIG

Die Anwendung von Schüssler-Salzen ersetzt nicht Besuch beim Azrt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Im Falle einer ernsten Erkrankung wende Dich bitte an einen Mediziner Deines Vertrauens!!

Ätherische Öle für einen besseren Schlaf

Vielleicht kennst Du das ja auch: es gibt Nächte, in denen man einfach nicht zur Ruhe kommt. Sich hin und her wälzt. Das Gedankenkarussell einfach nicht anhalten will.

Hier gibt es sanfte und wirkungsvolle Hilfe aus der Natur:

 

Diese 7 ätherischen Öle helfen Dir dabei besser zu schlafen, ausgeruht aufzuwachen und munter in den neuen Tag zu starten:

Basilikum

immunsystemstärkend, entkrampfend, schmerzlindernd, Verdauung, Erschöpfung & Stress, Besser schlafen

Bergamotte

immunsystemstärkend, bakterienfeindlich, virenfeindlich, pilzfeindlich, entkrampfend, Verdauung, Besser schlafen, Frauengesundheit, Blase & Harnwege, Zähne & Kiefer, Abschiednehmen / Trauer

Römische Kamille

entkrampfend, schmerzlindernd, Verdauung, Erschöpfung & Stress, Besser schlafen, Narben, Neurodermitis

Lavendel

immunsystemstärkend, bakterienfeindlich, virenfeindlich, pilzfeindlich, entkrampfend, schmerzlindernd, Muskeln & Gelenke, Erkältung, Erschöpfung & Stress, Haus- & Reiseapotheke, Besser schlafen, Insekten, Frauengesundheit, Blase & Harnwege, Zähne & Kiefer, Babypflege, Narben, Neurodermitis

Muskatellersalbei

pilzfeindlich, entkrampfend, Sinnlichkeit, Erschöpfung & Stress, Frauengesundheit

Sandelholz

immunsystemstärkend, entkrampfend, Sinnlichkeit, Besser schlafen, Frauengesundheit, Blase & Harnwege, Zähne & Kiefer, Neurodermiti

Ylang-Ylang

immunsystemstärkend, entkrampfend, Sinnlichkeit, Frauengesundheit

 

Für das Schlafzimmer empfehle ich einen Aromadiffusor

 

Auch Meditation ist eine wunderbare Möglichkeit, um besser zu schlafen, hier empfehle ich Dir mein Buch:

Einfach mal meditieren…

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: