Der Bergkristall ist ein fast mystischer Stein, den man häufig als leuchtendes Licht in einem Fels beschreibt. . Er ist von einer ganz besonderen Klarheit, die von den Besitzern, die ihn am Arbeitsplatz oder in ihrem Schlafzimmer aufbewahren, als besonders die Konzentration fördernd geschätzt wird. Man blickt in diesen Edelstein hinein und sieht genau das, was gerade wichtig ist! Auch ist der Bergkristall ein hervorragender Meditationsstein.
Er ist ein “Meister-Heil- Stein“, ein Katalysator auf dem Weg zu unserem Selbst und verschafft Klarheit sowie Ordnung. Er beruhigt den seelischen Zustand und harmonisiert das Energiesystem.. Er hilft dabei in großem Maße die Selbstwahrnehmung zu steigern und sich besser selbst zu spüren..
Bergkristalle eignen sich von allen Steinen am besten, um Informationen aufzunehmen und weiterzugeben. Er sorgt dafür, dass die Informationen wahrgenommen und intensiviert werden. Er kann je nach Situation Energie bzw. Informationen speichern und abgeben. Entsprechend wird unsere Aura vergrößert und gestärkt, wenn wir einen Bergkristall in der Hand halten oder am Körper tragen. Unsere spirituellen Fähigkeiten werden angehoben und leicht vergrößert. Er besitzt auch durchaus positiven Einfluss auf Konzentration, Achtsamkeit und Gedächtnis. Er spendet auf sanfte Weise Kraft und Energie.

Der Amethyst hat besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen werden durch den Amethyst geklärt. Die Konzentration wird dadurch gestärkt und die Objektivität des Denkens gefördert, wodurch auch Entscheidungen schneller gefällt werden können. Wahrnehmungen wie auch Erfahrungen können mit Hilfe des Amethyst besser bewältigt, und Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Kummer oder Trauer gelöst werden. Zudem besänftigt der Amethyst das Gemüt und sorgt auf lange Sicht für einen tiefen inneren Frieden, da negative Energien aufgelöst werden. Die violette Farbe des Amethysts beflügelt jedoch auch die Fantasie, denn sie löst Blockaden und Hemmungen, was besonders im Schlaf die Verarbeitung von Konflikten durch Träume fördert.. Im Zimmer aufgestellte Drusen aktivieren die Raumenergie. Sie wirken befreiend sowie reinigend auf den gesamten Raum und spenden dadurch mehr Wärme und Harmonie.
Meditation mit Amethyst
Durch die Meditation regt er die Intuition an. Er kann dabei einfach nur angesehen oder auf dem Kronenchakra verwendet werden; er fördert die Entwicklung übersinnlicher Fähigkeiten. Dabei gibt er mehr Hingabe und Vertrauen zum Leben, Wärme, Friede sowie Harmonie und kann Probleme weitsichtiger erkennen und lösen lassen. hervorragend.
Die beste Wirkung wird erzielt, wenn Sie den Amethyst in den Händen halten. Hier kann er seine heilenden Schwingungen am Stärksten entfalten.

Sternzeichen Amethyst
Der Amethyst ist ein wichtiger Hauptstein für das Sternzeichen Fische. Dieser Edelstein öffnet für die Liebe und hilft Gefühle fantasievoll zum Ausdruck zu bringen. Der Amethyst ist aber auch ein wichtiger Nebenstein für die Sternzeichen Widder und Schütze. Dem Widder steigert er seine Spiritualität und lehrt ihn Hingabe. Dem Schützen kann er vorhandene Zweifel lösen.

Der Amethyst wird Erzengel Michael zugeordnet

Der Rosenquarz
Für das Herz ist der Rosenquarz ein besonders wichtiger Heilstein. Er sorgt für Sensibilität und Romantik. Besonders die Empfänglichkeit für Liebe wird durch den Rosenquarz gestärkt. So ist es nicht verwunderlich, dass der Rosenquarz auch dafür sorgt, dass Beziehungsängste und Ängste um Unverständnis oder im Umgang mit anderen Menschen verschwinden. Das Herz öffnet sich und traut sich mehr, denn es bekommt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Rosenquarz wirkt auch beruhigend auf das Gemüt, verleiht aber auch ein Gefühl von seelischer Verbundenheit mit dem Partner und kommt so auch bei langjährigen Beziehungen zum Einsatz. Durch ihn kann eine Beziehung neue Harmonie und Einverständnis erlangen. Bei Liebeskummer mildert er das Leid, indem er das Verschließen des Herzens verhindert und beim Loslassen hilft. Durch seine sanfte Wirkung verleiht er seinem Träger mehr Aufgeschlossenheit, er entwickelt Vertrauen für einen Neubeginn und hilft seelische Wunden zu heilen. Rosenquarz wirkt bereits, wenn er im Raum aufgestellt wird, kann aber noch besser wirken, wenn er am Körper getragen wird.
Eine Meditation mit Rosenquarz fördert Ruhe und Ausgeglichenheit und ermöglicht die Besserung seelischen Wunden.
Der Rosenquarz ist ein wichtiger Edelstein für das Sternzeichen Stier, er hilft ihm, sich besser zu entspannen und rücksichtsvoller mit sich selbst umgehen. Der Rosenquarz ist aber auch ein wichtiger Stein für Fische und Schützen. Den Fischen bringt er Einklang in die Gefühle und hilft ihnen bei der Verarbeitung von Verletzungen. Den Schützen bietet er Sicherheit, Zufriedenheit und eine gestärkte Liebe.
Dem Rosenquarz ist Erzengel Ariel zugeordnet.