Geliebte Seele, indem Du an Wunder glaubst, treten sie auch in Dein Leben

Glaube versetzt Berge. Also glaube an Wunder und lasse sie durch Deinen Glauben in Dein Leben treten.

Erwarte Großes, Schönes, Wunderbares und es wird kommen.

Richte Deinen Fokus auf die schönen Dinge und die kleinen Wunder, die sich tagtäglich in Deinem Leben ereignen.

Sei dankbar, dass Du täglich soviele kleine und auch manchmal schon große Wunder erleben darfst.

Und freue Dich aus tiefstem Herzen über sie und auf die Wunder, die noch kommen. Glaube und vertraue, alles ist möglich.

Um Dir all das Gute in Deinem Leben bewusst zu machen, ist es sehr hilfreich ein Dankbarkeits-Tagebuch zu führen.

In so ein Büchlein schreibst Du jeden Abend die schönen Dinge, die Du im Laufe des Tages erlebst hast.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.