Geburtsengel

HARIEL

Gehört zum Chor der CHERUBIM (Erzengel RAZIEL)

Durch seine Anrufung kann man erreichen: Gute Resultate im Bereich der Wissenschaften und der Kunst, Führen eines beispielhaften Lebens.

Der siebte Cherubim verwaltet die Energien Uranus – Merkur. Er handelt im Innenleben seiner Schützlinge; er orientiert ihre Einsicht auf die Wissenschaft und auf die Spiritualität.
Die Person muss Kritik und Spott vermeiden, um aus ihren Worten und Schreiben, Liebe sprudeln zu lassen, diese Uranusreinheit, die alles schön darstellen lässt. Und wenn die Liebe hervorkommt, führt HARIEL die Person auf den Weg der Wissenschaft, der Kunst oder der Spiritualität (oder auf alle drei Strassen gleichzeitig), je nach Wunsch des Betroffenen. Alles was die Person schreiben wird, wird voller Wärme begeistern, zum Zeugnis von Reinheit und Wahrheit. HARIEL wird ihre Intelligenz brillant und lebhaft machen, und ihr die Klarheit geben die es ihr ermöglicht, den logischen Weg zum Erfolg, zum moralischen und materiellen Gelingen, zu entdecken. Durch den Einfluss dieses Engels wird die Person Werke ins Leben setzen, deren Grundlage die Liebe ist: logische, rationelle, kompakte Werke die wie auf eine nötige Art, außerhalb der Empfindsamkeit realisiert werden. Die Liebe wird sich also ansiedeln und mit ihrer Wärme der kalten Starrheit der Gesetze entgegenstellen: gegen die Armut, gegen die Krankheit, gegen den Krieg, gegen den Hunger auf Erden…..
Diese Person wird also zum Verteidiger der edelsten Rechtsklagen: wegen seiner Eigenschaft (und trotz allem) wird die Gesellschaft lernen sich etwas mehr zu lieben.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.