Tag 4 – Erstelle eine Liste mit 5 einfachen Selbstfürsorge-Routinen, auf die du bei Bedarf zurückgreifen kannst

Erstelle eine Liste mit 5 einfachen Selbstfürsorge-Routinen, auf die du bei Bedarf zurückgreifen kannst

 

Nützliche Gewohnheiten wie Selbstfürsorge bleiben in stressigen Zeiten oft auf der Strecke.

Es kann schwierig sein, sich nur auf das Nötigste zu konzentrieren, wenn das Leben hart wird.

Tatsache ist jedoch, dass dies die Tage sind, an denen man sich am meisten um sich selbst kümmern muss.

Eine Möglichkeit, sich in solchen Momenten zu helfen, ist ein „Selbstfürsorge-Notfallset“. Eine Liste mit Selbstfürsorgeroutinen kann es dir leichter machen, sie bei Bedarf anzuwenden.

Es gibt noch einige andere Tricks, die du anwenden kannst, um die schwierigen Zeiten zu überstehen. Lies weiter, und ich werde sie mit dir teilen.

 

Erstelle eine Liste

Beginnen wir mit deinem Notfallset für die Selbstfürsorge.

Dazu gehört eine Liste mit mindestens fünf Aktivitäten, die du in den stressigsten Zeiten leicht in dein Leben einbauen kannst.

Wenn du eine solche Erinnerung zur Hand hast, kannst du von den Vorteilen der Selbstfürsorge profitieren, ohne zu viel darüber nachdenken zu müssen. Diese Liste kann einfache Erinnerungen enthalten, wie z. B. früh zu Bett zu gehen, um genügend Schlaf zu bekommen, nahrhaftes Essen zu dir zu nehmen, um deine Energie aufrechtzuerhalten, oder um Hilfe zu bitten, wenn du sie brauchst, denn das sind alles Dinge, die man vergessen könnte, wenn man viel zu tun hat.

In schwierigen Zeiten können die grundlegenden Dinge der Selbstfürsorge am wichtigsten sein.

 

Erstelle ein Care-Paket

Eine weitere Möglichkeit, die Selbstfürsorge in schwierigen Zeiten in den Mittelpunkt zu stellen, besteht darin, im Voraus ein Care-Paket zu schnüren. Darin kannst du einige deiner liebsten kleinen Aufmerksamkeiten wie ein gutes Buch, Kräutertees, eine Gesichtsmaske, kuschelige Hausschuhe und eine CD und vieles mehr bereithalten.

Packe alles ein, was dir Freude bereitet.

Wenn du in der Lage bist, bei Stress nach diesem Paket zu greifen, kann das die Welt verändern und deine Aussichten erheblich verbessern.

 

Beziehe deine Umfeld mit ein

Wenn die Dinge düster aussehen, brauchst du vielleicht ein wenig Hilfe, um wieder auf Kurs zu kommen. Deshalb ist es eine gute Idee, sich jetzt an vertrauenswürdige Freunde und Familienmitglieder zu wenden und sie um Hilfe für die Zukunft zu bitten.

Sprich mit deinen engsten Vertrauten und lasse sie wissen, dass du möchtest, dass sie deine Selbstfürsorgeroutine stets unterstützen.

Erzähle ihnen von den Vorteilen, die sie dir gebracht hat, und sage ihnen, dass du ihre Unterstützung zu schätzen weißt, wenn sie sehen, dass du dich nicht so gut um dich selbst kümmerst, wie du es solltest.

Manchmal können diejenigen, die uns am besten kennen, Dinge sehen, die wir nicht sehen. Wenn dein Umfeld weiß, dass du in dieser Hinsicht auf dich achtest, können deine Vertrauten dich in stressigen Zeiten darin bestärken, dich selbst zu pflegen.

Wenn du jetzt planst, kannst du deine Selbstfürsorgeroutine in Zukunft leichter aufrechterhalten.

Denke immer daran, dass du dich gerade in den schwierigsten Zeiten am meisten um sich selbst kümmern musst.

Hab einen wundervollen Tag, bis morgen

Sandra

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.