Was Du erwartest, wirst Du erhalten

Wir möchten Dich heute daran erinnern, wie wichtig es ist, Dich auf Positives auzurichten und Positives zu erwarten.

Was Du erwartest, das wirst Du erhalten.

Kennst Du das? Du machst Dir Sorgen, siehst alles schwarz und düster und prompt kommt es auch so.

Wenn Du Dir dagegen sagst, das wird schon, das schaffe ich, dann gelingt es auch, manchmal auf geradezu wundersame Art und Weise.

Lasse Deiner Fantasie freien Lauf, während Du Dich auf das Positive ausrichtest und konzemtrierst; es gibt keine Grenzen, das Universum ist unerschöpflich.

Erwarte Posituves und Gutes und es wird zu Dir kommen.

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.