Was will mir mein Schutzengel sagen?

Unsere Schutzengel sind immer da. Sie können vielleicht nicht direkt mit uns sprechen, aber sie sind nicht zu weit entfernt.

Es gibt ein paar Zeichen, die sie verwenden können, um mit dir zu kommunizieren. Lass uns eintauchen und sehen, was einige dieser häufigen Zeichen sind.

 

Zeichen, dass dein Schutzengel in der Nähe ist

Es gibt verschiedene Zeichen, die dein Schutzengel mit dir teilen kann, um sicherzustellen, damit du weißt, dass er da ist.

Einige der Symbole und Zeichen, mit denen Engel arbeiten können, sind:

 

Feder

Manchmal ist es ein Hinweis darauf, dass dein Schutzengel nicht weit entfernt ist, wenn du eine Feder an einem seltsamen Ort findest.

Dein Engel möchte, dass Du weißt, dass er in der Nähe ist, wenn er eine Feder an einem Ort hinterlässt, an dem du sie finden kannst, besonders wenn du eine schwierige Zeit durchmachst.

 

 

Wolkenformationen

Manchmal sind die Wolkenformationen, die du siehst, Zeichen Ihres Schutzengels.

Wenn du eine Wolke siehst, die wie eine Blume, ein Herz oder Engelsflügel aussieht, bedeutet dies, dass dein Engel in der Nähe ist und über dich wacht.

 

Sicherheit realisieren

Manchmal ist es ein Zeichen dafür, dass dein Engel da war und dich behütet hat, wenn du nur erkennst, dass du in Gefahr hättest sein können, es aber aus irgendeinem Grund an dir vorbei gegangen ist.

Manchmal könnte einem ein Engel ins Ohr flüstern, nicht in eine bestimmte Richtung zu gehen. In diesen Fällen ist es wichtig, auf das zu hören, was der Engel dir sagt.

Sie könnten dich auch bei einem Autounfall oder einem anderen Ereignis vor der anderen Seite schützen.

Du kannst ihre Arme um dich spüren, die dich schützen.

 

Ein Regenbogen

Egal ob Regen dabei ist oder nicht, jeder Regenbogen ist ein klares Zeichen dafür, dass dein Engel da ist.

Oft ist dies ein Zeichen dafür, dass sie deinen Tag verschönern möchten.

Wenn du dich niedergeschlagen fühlst und einen Regenbogen siehst, versucht dein Engel, mit dir zu kommunizieren und dich wissen zu lassen, dass er da ist.

 

Hinweis für Babys und Haustiere

Gibt es eine Situation, in der ein Haustier oder ein Baby auf etwas starrt, das du  nicht sehen kannst?

Viele spirituelle Experten glauben, dass Haustiere und Babys empfindlicher auf die Anwesenheit von Engeln reagieren, daher kann einer in der Nähe sein, wenn dies geschieht.

Tiere können Menschen und Engel von der anderen Seite spüren, auch wenn wir sie nicht sehen können.

Hunde z.B. können ohne Grund bei etwas bellen, was wir nicht sehen können.

 

Unerwartete Hilfe

Engel arbeiten hart, um dir das Leben ein bisschen leichter zu machen.

Sie können dir möglicherweise Hilfe zukommen lassen, egal ob du in einer Notlage bist oder finanzielle Schwierigkeiten hast.

Es kann sein, dass du in einer sehr schwierigen Situatiom unerwartete Hilfe bekommst und plötzlich geht alles leichter…

 

Du spürst ihre Anwesenheit

Manchmal kannst du ihre Anwesenheit spüren.

Manchmal gibt es etwas, das man um sich herum nicht erklären kann.

Du hast vielleicht das Gefühl, dass dich jemand umarmt, wenn niemand in der Nähe ist.

Manchmal kannst du fühlen, wie ein Engel dich berührt, wenn du ganz allein bist.

Je mehr du mit deinem Schutzengel im Einklang bist, desto einfacher ist es, einige dieser Zeichen zu erkennen.

Andere Möglichkeiten, ihre Präsenz zu zeigen

Engel können als Person, Produkt oder Ereignis erscheinen, das aus heiterem Himmel passiert.

Es gibt Zeiten, in denen du denkst, dass du sie in einem Baum, einer Form, die sich in Lebensmitteln bildet, oder sogar einer Lavalampe siehst, oder sie erscheinen als eine Person, die in Notsituationen hilft.

Es gibt so viele Zeichen, die Schutzengel mit uns teilen können. Sie sprechen vielleicht nicht direkt mit uns, aber sie können den ganzen Tag über kleine Zeichen und Symbole zeigen, um uns wissen zu lassen, dass wir gesehen und geliebt werden.

 

Wenn du lernen möchtest mit deinen Engeln besser zu kommunizieren, mit ihnen in Kontakt zu treten, dann empfehle ich dir meinen

Online – Kurs “ Kontakt zu Deinen Engeln“

Schau gerne hier für nähere Informationen:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.