Wie Du Deinen Engel um Führung bitten kannst

 

 

Es gibt Zeiten im Leben, in denen wir einen kritischen Punkt erreichen, an dem wir Hilfe benötigen.

Wenn wir eine gute Verbindung zu unserem Schutzengel hergestellt haben, können wir ihn um Rat und Unterstützung bei schwierigen Entscheidungen bitten.

Egal, was uns im Leben beunruhigt, es gibt Möglichkeiten, wie wir mit unserem Schutzengel sprechen und herausfinden können, was der beste Weg im Leben für uns ist.

 

 

So bittest Du Deinen Engel um Hilfe

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, deinen persönlichen Schutzengel um Hilfe zu bitten. Einige der Schritte umfassen:

 

  1. Nehme dir etwas Zeit, um zu deinem Schutzengel zu beten. Es kann an einem ruhigen Ort oder mitten in der Wäsche, bei der Arbeit oder überall dort sein, wo du dich gerade befindest. Du kannst deinen Schutzengel jederzeit um Hilfe bitten. Du musst nicht immer allein oder in einem ruhigen Raum sein, obwohl diese ideal sind, damit du die Ratschläge hören kannst, die du erhältst.

  1. Halte die Absicht aufrecht, dich mit dem Engel zu verbinden, damit du dessen Führung erhalten kannst. Wenn du diese Absicht hast, erteile deinem Engel die Erlaubnis, bei Bedarf zu helfen und einzugreifen.

  1. Sprich ein Gebet, um die Verbindung und das Gespräch mit deinem Engel zu eröffnen. Du kannst darum bitten, dir mit einem Zeichen mitzuteilen, dass er in der Nähe ist. Du kannst auch nach seinem Namen fragen(falls du ihn noch nicht kennst), um dich wohler zu fühlen, wenn du die Verbindung zu ihm herstellst.

  1. Erzähle deinem Engel alles, was du in deinem Leben erlebst. Du kannst ihm alles erzählen, was gerade passiert, wenn du das Gefühl hast, Hilfe zu benötigen. Spreche mit ihm wie mit einem Freund.

  1. Du darfst und solltest darauf vertrauen, dass der Engel immer zuhört. Er hat bereits Einblick in deine Ängste und weiß, was dich beunruhigt. Sie sind da, um zu helfen. Aber du musst zuerst darum bitten. Andernfalls werden sie nicht eingreifen, um zu helfen.

  1. Du kannst den Engel um Anleitung und Hilfe bitten, die du gerade bei einem bestimmten Lebensproblem benötigst. Du kannst gezielt Fragen stellen, um die gewünschte Anleitung zu erhalten.

  1. Beachte nach dem Stellen einer Frage die Gefühle und Gedanken, die zu dir kommen. Dies sind die Hinweise, die du brauchst, um festzustellen, in welche Richtung es im Leben gehen sollte.

  1. Die Antwort und Hilfestellung kann in vielen verschiedenen Formen auftreten. Manchmal ist es eine Idee, manchmal ein Gedanke, und manchmal ist es eine Motivation für eine andere Handlung. Stelle dir diese in einem neuen Licht vor, als Aufforderung deines Engels, deine Gebete zu beantworten.

  1. Du solltest dich nicht im „Wie“ der Anfrage verlieren und wie der Engel dir antworten wird. Vertraue einfach darauf, dass er die richtige Antwort zur richtigen Zeit kennt.

 

Dein Schutzengel ist hier, um dir in vielen verschiedenen Lebenssituationen zu helfen.

Du hast immer deinen eigenen freien Willen.

Aber wenn du mit deinem Schutzengel sprichst und bereit bist, ihn um Führung zu bitten, ist dein Engel da, um dir zu helfen.

Die Antwort erscheint möglicherweise nicht immer so, wie du es erwartest, aber sie hilft dir dabei, die richtigen Schritte zu finden.

 

Brauchst Du Hilfe und Unterstützung?

Für alle, die noch unsicher im Kontakt mit den Engeln sind, habe ich einen 8 Wochen Online-Kurs entwickelt.

In diesem Kurs erhältst Du viel Übungen und Meditationen, so dass auch Du leichter Kontakt zu Deinen Engeln herstellen kannst.

Du möchtest mehr darüber erfahren?

Dann schau gerne hier:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.