ZOOM Anleitung für Unerfahrene

 

Ich veranstalte meine Workshops und Webinare  per Zoom, einem Videotelefonie-Dienstleister.

Wenn du bisher noch nicht mit Zoom vertraut bist, dann hilft dir diese Anleitung, um dich damit zurecht zu finden.

 

 

Bitte folge den Anweisungen mindestens fünf Minuten vor dem Start des Workshops.

Gerne kannst du dies auch unabhängig vom Starttermin für dich testen:

  • Die Einwahldaten für die Workshops und Webinare stehen im Text der jeweiligen Veranstaltungen (jede Veranstaltung hat einen separaten Link).
  • Klicke auf den Link oder besuche www.zoom.us/download
  • Es wird automatisch die App heruntergeladen (am PC oder auch am Smartphone). Diese App ist kostenlos.
  • Folge den Anweisungen, um die App zu installieren (dauert ca. 2 min.).
  • Klicke zur angegebenen Uhrzeit des Workshops/Webinars auf den entsprechenden Zoom-Link.
  • Wenn du dem Meeting beigetreten bist, siehst du folgendes:
  • Bei 1) kannst du dein Mikrofon an- und ausschalten (über den Pfeil nach oben rechts neben dem Mikrofon kannst du auch ein anderes Mikrofon wählen, wenn du mehrere angeschlossen haben solltest).
  • Bei 2) kannst du deine Kamera an- und ausschalten (über den Pfeil nach oben rechts neben der Kamera kannst du auch eine andere Kamera wählen, wenn du mehrere angeschlossen haben solltest).
  • Mit 3) kannst du den Chat öffnen.
  • Mit 4) kannst du deine Teilnahme am Workshop beenden (manchmal ist bei technischen Problemen auch ein Neustart der Teilnahme erforderlich).

Bitte beachte, dass ich von den Workshops eine Aufzeichnung erstelle.

Ich wünsche dir gute Erlebnisse und viel Freude in den Workshops und Webinaren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.