Rufe mich, den Engel der Transformation, und den violetten Strahl und gemeinsam verwandeln wir Angst in Mut, Verzweiflung in Hoffnung, Traurigkeit in Freude.

Ich bin bei Dir und tauche Dich in meinen violettes Licht der Transformation und Heilung.

Lass Dich umhüllen und durchfluten mit diesem, meinem Licht und spüre neue Kraft in Dir aufsteigen.

Du kannst dies regelmäßig tun oder nur zu bestimmten Zeiten.

Rufe mich und ich bin da.

Lass los und gib ab, was Dir nicht mehr dienlich ist und Dich an Deinem Wachstum hindert.

Akzeptiere und nimm an, was Du nicht ändern kannst. Gemeinsam schaffen wir das.

Ich umhülle Dich mit Licht und Liebe.

 

Würdest du gerne Kontakt mit deinen Engeln haben?

Hast Du Dich jemals gefragt, wie es wäre, mit ihnen zu kommunizieren und jederzeit und an jedem Ort Zugang zu ihrer liebevollen Unterstützung zu haben?

Die Wahrheit ist, dass Du Deine Engel kennenlernen kannst, auch wenn Du zuvor noch nicht mit ihnen kommuniziert hast.

Da Engelsgeschichten in unserer Gesellschaft immer häufiger vorkommen, möchten viele von uns einen eigenen Kontakt mit dem Engelsreich haben.

In meinem einfachen 8-wöchigen Kurs erhältst Du die Werkzeuge, die Du benötigst, um Deine Engel kennenzulernen, Widerstände aufzulösen und Dein Herz vollständig für deine innere Führung zu öffnen.

Engel der Beständigkeit

Geliebtes Seelenlicht,vertraue heute uns  Engeln der Beständigkeit.

Beständig, ausdauernd und liebevoll sind wir in Verbindung mit Dir.

Wenn Du in der Vielzahl der Möglichkeiten Dein Ziel aus den Augen verlierst,  so schenken wir Dir Ruhe, damit du Dich konzentrieren kannst.

Heute und an jedem Tag, an dem Du Dich mit uns verbindest mag es Dir gelingen, Dich für eine bestimmte Sache einzusetzen oder Dich für ein neues Ziel zu entscheiden.

Denke immer daran:  Disziplin  ist sehr wichtig, wenn Du einen Plan umsetzen möchtest.

Setze Deine Ziele langfristig und positiv!
Lass Dich nicht entmutigen!

 

Wenn Dich Ablenkungen auf Abwege locken, helfen wir Dir  bei Deiner Sache zu bleiben.

So wirst Du garantiert irgendwann Erfolg haben und Dich viel besser fühlen, als wenn Du lediglich abwartest, dass sich von selbst etwas ändert.

Nichts  ändert sich jemals von alleine, auch wenn das manchmal ganz schön wäre.

Wenn Du aufgeben willst, weil Du glaubst, Du wirst Dein Ziel nie erreichen, unterstützen wir Dich mit unserer Kraft.

Nimm deinen Mut zusammen und komme in Bewegung.

Verlasse Deine Bequemlichkeit, sie dich nicht weiter.

Packe die Dinge an und werde aktiv!

 

Würdest du gerne Kontakt mit deinen Engeln haben?

Hast Du Dich jemals gefragt, wie es wäre, mit ihnen zu kommunizieren und jederzeit und an jedem Ort Zugang zu ihrer liebevollen Unterstützung zu haben?

Die Wahrheit ist, dass Du Deine Engel kennenlernen kannst, auch wenn Du zuvor noch nicht mit ihnen kommuniziert hast.

Da Engelsgeschichten in unserer Gesellschaft immer häufiger vorkommen, möchten viele von uns einen eigenen Kontakt mit dem Engelsreich haben.

In meinem einfachen 8-wöchigen Kurs erhältst Du die Werkzeuge, die Du benötigst, um Deine Engel kennenzulernen, Widerstände aufzulösen und Dein Herz vollständig für deine innere Führung zu öffnen.

 

 

Meditatives Malen im Advent

 

 

 

Freu Dich auf 4 Termine jeweils Samstag ab 16.00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Ich habe wunderschöne Vorlagen ausgesucht, die du bei Buchung als pdf-Datei zum Ausdrucken per email zugesendet bekommst.

Was brauchst Du?

 

 

 

  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • Zoom
  • Stifte nach Wahl, z.B. Buntstifte, Fineliner
  • Kerze, Tee oder Kaffee, Wasser usw.
  • Freude an Entspannung und Malen

Lass den Stress vor der Tür und genieße das Ausmalen, du kommst zur Ruhe, entspannst dich und wir haben auch immer viel Spaß bei unseren Treffen.

Wo?

bei dir zu Hause über zoom

Wann?

Samstags 16.00 Uhr am 26.11  –  03.12  –  10.12  –  17.12  2022

Ich freue mich von Herzen auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit euch

 

Hier kannst du buchen:

Engel des Loslassens

 

Geliebtes Seelenlicht, wir die  Engel des Loslassen  unterstützen Dich heute.

Wir helfen Dir, alte Belastungen endgültig abzuschließen und neue Wege zu gehen.


Halte nicht länger fest an den Dingen oder Menschen, die sich Dir entziehen und deren Zeit mit Dir  abgelaufen ist.

Wenn Du Angst vor der Zukunft hast, hältst Du an der Gegenwart fest und wenn Dir die Gegenwart nicht gefällt, hängst Du Dich an die Fesseln der Vergangenheit.

Wenn Du vehement an einem Teil Deines Lebens festhältst, der nicht mehr funktioniert, kann kein Raum für Heilung entstehen.

 

Sei dankbar und lasse los, jetzt Wunderbare neue Wege eröffnen sich  Dir

Stelle dir vor, wie Du alles Belastende in eine Art Seifenblase oder  einen Ballon legst und diese in voller Vertrauen nun uns Engel übergibst.Und ? Wie fühlt sich das an?

Wenn Du spürst, dass Deine Gedanken weiterhin an der belastenden Situation hängen, so bitte uns Engel des Loslassens darum, dass wir die energetische Verbindung zwischen Dir und der Situation durchtrennen.

Mit unserer Kraft und Liebe zeigen wir Dir neue Möglichkeiten auf und weisen Dir die Richtung für neue  Wege.

Nur wenn Du wirklich bereit bist, loszulassen und die Führung in die Hände deiner Engel zu legen, darf Veränderung stattfinden.

Nichts ist für immer,alles Materielle und Irdische, auch Du und Dein Leben unterliegen der Endlichkeit, auch davon musst Du Dich zu gegebener Zeit trennen.

Sei gewiss, geliebtes Kind, nichts und niemand geht jemals verlore. Alles hat seinen Sinn.

Lasse los, befreie Dich und Wunder dürfen geschehen.

 

Würdest du gerne Kontakt mit deinen Engeln haben?

Hast Du Dich jemals gefragt, wie es wäre, mit ihnen zu kommunizieren und jederzeit und an jedem Ort Zugang zu ihrer liebevollen Unterstützung zu haben?

Die Wahrheit ist, dass Du Deine Engel kennenlernen kannst, auch wenn Du zuvor noch nicht mit ihnen kommuniziert hast.

Da Engelsgeschichten in unserer Gesellschaft immer häufiger vorkommen, möchten viele von uns einen eigenen Kontakt mit dem Engelsreich haben.

In meinem einfachen 8-wöchigen Kurs erhältst Du die Werkzeuge, die Du benötigst, um Deine Engel kennenzulernen, Widerstände aufzulösen und Dein Herz vollständig für deine innere Führung zu öffnen.

Engel des Vertrauens

 

Geliebtes Seelenlicht, wir Engel des Vertrauens wirken heute besonders mit Dir.

Wir helfen Dir dabei, Selbstvertrauen in Dich und Dein göttliches Potential zu fassen.

Wir bitten Dich,
folge Deinen inneren Eingebungen und Visionen, die sich Dir in jedem Moment Deines Lebens zeigen und Dich auf Deinem Weg führen.

Habe den Mut, der Stimme Deines Herzens  zu folgen

Wage jetzt den Schritt für ein bestimmtes Vorhaben, das Du bisher immer aufgeschoben hast.

Vertraue Dich dem Fluss des Lebens an

Jede Erfahrung, die Du machst, ist Teil Deines Lebensplans.

Das Universum kann Dich reich beschenken,Du musst nur bereit sein, Dich auf neue Erfahrungen einzulassen und  zu vertrauen.

Die Kraft des Vertrauens wirkt da, wo es keine Selbstzweifel gibt.

 In vielen Situationen verlierst Du noch das Vertrauen in Dein Leben und in Dich selbst.

Wir Engel helfen Dir,wir kennen alle  Verletzungen aus der Vergangenheit und auch aus deinen früheren Leben.

Selbstvertrauen ist das große Vertrauen auf Deine eigene göttliche Kraft und diese göttliche Kraft findest Du nur in Dir.

Bitte uns um ihre Hilfe, wieder zu Deinem Urvertrauen zurück zu finden und wir werden alles tun, was in unserer Macht steht, um Dich zu unterstützen.

Mit uns gemeinsam erkennst Du, wo es wichtig für dich ist, deine Einstellung zu ändern, damit alte Wunden heilen dürfen.

Löse dich mit unserer Hilfe aus blockierenden Lebenssituationen .

 

Würdest du gerne Kontakt mit deinen Engeln haben?

Hast Du Dich jemals gefragt, wie es wäre, mit ihnen zu kommunizieren und jederzeit und an jedem Ort Zugang zu ihrer liebevollen Unterstützung zu haben?

Die Wahrheit ist, dass Du Deine Engel kennenlernen kannst, auch wenn Du zuvor noch nicht mit ihnen kommuniziert hast.

Da Engelsgeschichten in unserer Gesellschaft immer häufiger vorkommen, möchten viele von uns einen eigenen Kontakt mit dem Engelsreich haben.

In meinem einfachen 8-wöchigen Kurs erhältst Du die Werkzeuge, die Du benötigst, um Deine Engel kennenzulernen, Widerstände aufzulösen und Dein Herz vollständig für deine innere Führung zu öffnen.

5 Wege, schwierige Zeiten zu überstehen

Niemandes Leben ist einfach – niemandes!

Es stimmt, dass manche Menschen es leichter zu haben scheinen als andere.

Aber du kannst darauf wetten, dass sie unter der einen oder anderen Sache leiden.

Deshalb sollten wir uns alle davor hüten, unsere persönlichen Ansichten aufzudrängen oder voreilige Schlüsse zu ziehen.

Warum sollten wir nicht stattdessen versuchen, höflicher miteinander umzugehen und etwas Einfühlungsvermögen zu zeigen?

Wir könnten alle ein bisschen mehr Positivität in unserem Alltag gebrauchen, meinst du nicht auch?

Schon ein einfaches Lächeln, wenn du an jemandem vorbeigehst, kann dessen Tag aufhellen. So eng sind wir alle miteinander verbunden!

Wenn wir schon dabei sind, sollten wir erwähnen, dass Lächeln eine der besten Möglichkeiten ist, schwierige Zeiten zu überstehen.

Wenn du also daran interessiert bist, mehr darüber zu erfahren, wie du schwierige Zeiten in deinem Leben überstehen kannst, bist du hier genau richtig!

Lasse uns beginnen.

  1. Geduldig sein

Unser Gehirn ist darauf programmiert, sich gegen alle äußeren und inneren Bedrohungen zu schützen.

Daher neigt es dazu, widrige Ereignisse in unserem Leben in die Länge zu ziehen, um uns glauben zu machen, dass sie schon lange andauern.

Das Schlimmste daran ist jedoch, dass man zu glauben beginnt, dass die schlechten Zeiten  ewig andauern werden.

Man hat das Gefühl, dass kein Ende in Sicht ist und dass man dazu verdammt ist, ein tragisches Leben zu führen.

Glaube das nicht.

Eine der Konstanten im Leben ist die Veränderung. Was auch immer du durchmachst – gut oder schlecht – wird irgendwann zu Ende gehen.

Es wird Situationen geben, in denen du handeln und helfen musst, das Problem zu lösen.

Bei anderen hingegen musst du einfach den Sturm abwarten und Vertrauen in dich selbst haben.

  1. Nehme deine Schwächen an

Jeder von uns hat seine eigenen, individuellen Stärken und Schwächen, Eigenschaften und Fehler.

Das Problem ist, dass wir uns, wenn es schwierig wird, nur darauf konzentrieren, wie schwach und hilflos wir uns fühlen.

Wir verlieren unsere Stärken aus den Augen und verleiten uns selbst dazu, unsere Schwächen hervorzuheben.

Das führt dazu, dass wir uns wie Verlierer fühlen, die nicht in der Lage sind, sich aus schwierigen Situationen zu befreien.

Der Schlüssel zur Vermeidung dieser Selbstzweifel liegt darin, sich nie mit anderen zu vergleichen. Erinnere dich dann an all deine Stärken.

Du kannst sogar eine Liste mit all den guten Dingen erstellen, die du gut kannst, und sie aufhängen. Stelle sicher, dass du sie an einem Ort aufhängst, an dem du häufig vorbeikommst.

Das ist ein großartiger Trick, der dazu beiträgt, dass du dich nicht mehr schwach und verletzlich fühlst, sondern dich selbstbewusst und stark .

  1. Sei stolz darauf, wie weit du gekommen bist

Du kannst es im Leben nicht so weit gebracht haben, ohne vorher in der einen oder anderen schlechten Situation gewesen zu sein.

Wenn du also in schwierigen Zeiten ein wenig Aufmunterung brauchst, erinnere dich einfach an ähnliche Situationen, die du in der Vergangenheit durchgestanden hast.

Wahrscheinlich hast du die Situation entweder überwunden oder nicht.

Auf jeden Fall hast du dabei etwas gelernt und Lebenserfahrung gesammelt.

Es stärkt dein Selbstvertrauen, wenn du dich daran erinnerst, wie gut es dir gelungen ist, schwierige Zeiten zu überstehen und Herausforderungen mit Leichtigkeit zu meistern.

Es wird auch dazu beitragen, dass du dich nicht mehr hilflos fühlst, sondern motiviert, etwas zu unternehmen und zu tun, was getan werden muss.

  1. Übe dich in Dankbarkeit

Zu Beginn des Artikels haben wir gesagt, dass jeder Mensch in seinem Leben schwere Zeiten durchmacht.

Das ist eine Selbstverständlichkeit. Aber der Unterschied zwischen denen, die wieder auf die Beine kommen, und denen, die ein Leben in Trübsal führen, ist Dankbarkeit.

Egal, wie schwierig die Dinge im Moment sind, es wird immer ein Dutzend anderer Dinge geben, die in deinem Leben gut laufen.

Ist deine Beziehung in die Brüche gegangen? Sei froh, dass du einen festen Job hast, ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen auf den Tisch bringen kannst.

Hast du Probleme bei der Arbeit? Sei dankbar für deine Gesundheit, deine Familie und deine Freunde.

Und dann gibt es noch all die kleinen Dinge, die wir für selbstverständlich halten, wie schöne Sonnenuntergänge, entspannende Spaziergänge im Park und köstlichen Kaffee.

Ändere deine Perspektive, und du wirst feststellen, dass alles gar nicht so schlimm ist.

  1. Lerne aus deinen Erfahrungen

Lebensberater, Psychologen und Therapeuten sind sich einig, dass es kein Scheitern gibt, wenn es um persönliche Entwicklung geht.

Es gibt nur deine Interpretation der Ereignisse und wie du auf sie reagierst.

Klingt ganz einfach, oder?

Ja! Aber sobald du mit einem Problem konfrontiert wirst, ist diese ganze Weisheit zum Fenster hinausgeworfen.

Das kommt daher, dass wir jahrelang darauf programmiert wurden, dass Scheitern eine große blinkende Glühbirne ist, die uns sagt, dass wir etwas nicht richtig machen, und uns dazu bringt, vom Kurs abzuweichen.

Aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Alles, was wir heute so gut können, ist durch Versuch und Irrtum entstanden, wie Gehen, Tippen und Autofahren.

Du  solltest versuchen, herauszufinden, warum das so ist. Dann solltest du diese Erfahrung nutzen, um mehr über Vorlieben und Abneigungen, Schwächen und Stärken zu erfahren.

Irgendwann wirst das Ruder herumreißen können.

Engel der Demut

 

Geliebtes Seelenlicht, wir die Engel der Demut begleiten Dich heute.

Wir schenken Dir Mut, Deine eigene Wahrheit zu finden.


Demut bedeutet nicht, dass Du Deinen eigenen Willen gegenüber einer anderen Person aufgibst, egal wie nahe Dir diese Person auch  stehen mag.

Wenn Du Deinen eigenen Willen aufgibst, heisst das, dass Du Dein Leben verneinst.

Nicht einmal Gott, unser aller Vater verlangt von Dir Deinen Willen aufzugeben, er hat Dir und allen anderen Wesen, den freien Willen zum Geschenk gemacht.

Deine Entscheidungsfreiheit ist unantastbar.

Demut bedeutet, Deinem Lebensweg demütig zu folgen.

Wehrst Du Dich gegen etwas, bist Du sozusagen im „Kampfmodus“, wird Dich das, wogegen Du Dich wehrst nur umso heftiger verfolgen.

Wir Engel können Dir helfen, alle Widerstände Deines Egos aufzugeben, damit Dich Dein  Leben von einer höheren Warte aus  mit Freude übergiessen kann.

Indem Du Dich der göttlichen Führung anvertrauest, wird all die Energie frei, die Du vorher für denWiderstand gebraucht hast.

Lass Dich vom Fluss des Lebens tragen mit der Gelassenheit der Wissenden.

Folge Deiner inneren Stimme und wisse, dass wir Engel Dich immer unterstützen werden.

Wir helfen Dir, innere Konflikte zu lösen und Kämpfe gegen starre Denkmuster und Gewohnheiten erfolgreich zu führen.

Mit unserer Unterstützung kannst Du Deinen Weg als starke Persönlichkeit gehen.

 

Würdest du gerne Kontakt mit deinen Engeln haben?

Hast Du Dich jemals gefragt, wie es wäre, mit ihnen zu kommunizieren und jederzeit und an jedem Ort Zugang zu ihrer liebevollen Unterstützung zu haben?

Die Wahrheit ist, dass Du Deine Engel kennenlernen kannst, auch wenn Du zuvor noch nicht mit ihnen kommuniziert hast.

Da Engelsgeschichten in unserer Gesellschaft immer häufiger vorkommen, möchten viele von uns einen eigenen Kontakt mit dem Engelsreich haben.

In meinem einfachen 8-wöchigen Kurs erhältst Du die Werkzeuge, die Du benötigst, um Deine Engel kennenzulernen, Widerstände aufzulösen und Dein Herz vollständig für deine innere Führung zu öffnen.

halloween

Halloween ein amerikanischer Brauch?

Das Wort „Halloween“ leitet sich ab von „All Hallows Evening“, dem Abend vor Allerheiligen („All Hallows Day“ oder auch „All Saints Day“) am 1. November eines jeden Jahres.

Der Name ist also christlichen Ursprungs.

Allerdings ist das ursprüngliche Fest, auf den der Halloween-Brauch zurückgeht, das keltische „Samhain“, dass schon im fünften Jahrhundert v. Chr. gefeiert und zwar jeweils am 31. Oktober eines Jahres, dem keltischen Neujahrstag.

Die Kelten glaubten, dass an diesem Tag die Welt der Lebenden mit der Welt der Toten zusammentrifft und sich vermischt, so dass die Toten nur an diesem Tag eine Chance hatten, von der Seele eines Lebenden Besitz zu ergreifen, ihre einzige Chance auf ein Leben nach dem Tod.

Altirischen Sagen zufolge, galten in der Nacht vor dem Fest die Pforten der Anderswelt als geöffnet, durch welche Geistwesen und die Seelen der Verstorbenen in die Menschenwelt eintreten konnten.

Es war die Zeit, in der übernatürlichen Kräfte wie Geister, Hexen und Dämonen besänftigt werden mussten.

Um von den Toten nicht erkannt zu werden oder um diese abzuschrecken, verkleideten sich die Menschen mit den schrecklichsten Masken und zogen laut durch die Gegend, um die Geister davon abzuhalten, von Ihnen Besitz zu ergreifen.
Schließlich haben die Römer die Praktiken der Kelten übernommen.

Sie integrierten das keltische Samhain in ihre Traditionen, die im Oktober stattfanden wie zum Beispiel der Tag zu Ehren von Pomona, der römischen Göttin der Früchte und der Bäume.

Nach und nach nahm der Glaube an die Besessenheit durch Geister ab und die Verkleidung wurde immer mehr ritualisiert und bekam eine fast zeremonielle Rolle.
Irische Einwanderer brachten den Halloween-Brauch in den 1840er Jahren dann nach Amerika, wo dieser seither mit teilweise sehr viel Aufwand gefeiert wird.

 

kürbis

Jack O‘ Lantern

Der Kürbisbrauch hat seinen Ursprung nun wieder an einer ganz anderen Stelle.

Eine irische Erzählung berichtet von einem Mann namens Jack, einem trickreichen aber auch häufig betrunkenen Mann, der Satan dazu gebracht hatte, auf einen Baum zu steigen.

Dann nahm Jack ein Messer und schnitzte ein Kreuz in die Baumrinde, so dass der Teufel nicht mehr vom Baum herabsteigen konnte.

Jack handelte einen Deal mit dem Teufel aus: er würde ihn vom Baum herunter lassen, wenn er nie wieder Angst vor ihm haben müsste.

Als Jack Jahre später starb, wurde ihm der Zugang zum Himmel verweigert, weil er einen Pakt mit dem Teufel eingegangen war.

Und der immer noch verärgerte Teufel ließ ihn nicht in die Hölle.

Stattdessen gab er Jack eine einfache ausgehöhlte Rübe, in die er glühende Kohle legte, damit dieser seinen Weg durch die dunkle Welt finden würde.
Die Iren benutzten folglich immer Rüben.

In Amerika gab es jedoch wesentlich mehr Kürbisse als Rüben.

Und so kommt es, dass wir heutzutage zu Halloween Kürbisse aushöhlen und Lichter hineinstellen.

Trick Or Treat
Das bekannte „Trick or Treat“, das Betteln um Süßes, hat wiederum einen ganz anderen Ursprung.

Am 2. November („Allerseelen“) gingen die europäischen Christen etwa im neunten Jahrhundert von Dorf zu Dorf, um „Seelenkuchen“ zu erbitten, ein quadratisches Brot mit Johannisbeeren.

Je mehr die Bittenden erhielten, desto mehr versprachen sie, für die verstorbenen Angehörigen der Schenkenden zu beten.

kürbis

Ihr seht also, auch wenn Halloween scheinbar aus Amerika zu uns gekommen ist, hat dieser Brauch seine Wurzeln bei uns in Europa, bei den Kelten und Iren.

Und so wünsche ich Euch viel Freude und Vergnügen beim diesjährigen „Geisterjagen“ und Süßigkeiten ergattern.

 

 Ich freue mich sehr euch bereits jetzt schon ein Live-Webinar ankündige zu dürfen, welches im Januar stattfindet. Wer Interesse hat, kann sich den Termin schon mal notieren, oder sich gerne auch jetzt schon anmelden. Bei Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Wer Steffi noch nicht kennengelernt hat, kann sich auf ihrer facebook Seite:

oder auf ihrer homepage

informieren.

WAS DU SCHON IMMER ÜBER SPIRITUALITÄT WISSEN WOLLTEST

(…und niemanden zu fragen hattest)

 

WEBINAR

mit  Stefanie Granierer und  Sandra Rauchenecker

via Zoom

 

 

WANN: Sonntag, 15.Januar 2023 um 10:00h

DAUER: 90 Minuten

(bitte plane auch gerne bis zu 30 Minuten mehr ein … wir blicken nicht genau auf die Uhr, sollten noch viele Fragen im Raum stehen)

Was ist der Unterschied zwischen Spiritualität und Medialität?

Gibt es ein Wiedersehen nach dem Tod?

Was ist ein Geistführer?

Sind Engel tatsächlich unsere Begleiter?

Hat jeder Mensch Hellsinne?

Wie fühlt sich ein Jenseitskontakt an?

Wie kann ich unterscheiden lernen, ob ich eine Stimme aus der jenseitigen Welt wahrnehme oder meine Gedanken mir einen Streich spielen?

Ist Selbstliebe egoistisch?

.

.

… diesen und noch viel mehr Themen widmen wir uns in diesem Webinar.

Du kannst auch gerne bereits eine Frage in den Kommentaren hinterlassen, die wir dann mit in unseren Vortrag einbringen. Bitte berücksichtige, dass wir keine Fragen zu deinem persönlichen Leben beantworten können (Beispiel: wer ist in meinem geistigen Team? Geht es meinem Hund im Himmel gut? etc), denn das würde den Zeitrahmen sprengen. Das Webinar ersetzt keine Einzelsitzungen oder Ausbildungen.

Selbstverständlich ist es auch möglich, während des Zoom-Vortrages Fragen zu stellen, die aufkommen. Wir antworten nach bestem Wissen und Gewissen aus unserem persönlichen Erfahrungsschatz.

KOSTEN: 18,- Euro

ANMELDUNG und BEZAHLUNG:

 

Wir freuen uns sehr, euch dieses Webinar über Spiritualität & mehr anbieten zu können.

Bitte stelle sicher, dass du Zoom installiert hast, um mit dabei zu sein.

Den Teilnahme – Link erhältst du zeitgerecht nach deiner Anmeldung.

Hier findet ihr eine kurze Anleitung zu zoom

Von Herzen,

Stefanie & Sandra

Engel des Wandels

Geliebtes Seelenlicht, wir Engel der Wandlung sind heute an Deiner Seite.

Wir bringen Dir frischen Wind und erneuernde Energien in Dein Dasein.Nutze diese Energien für alle Aktivitäten oder Erledigungen, die schon länger anstehen.

Heute ist alles möglich, auch eine große Überraschung, die plötzlich und unerwartet in Dein Leben tritt.

Wir Engel helfen Dir etwas Neues zu beginnen oder sogar einen neuen Lebensweg einzuschlagen.

 

Sei  heute besonders offen für alles Neue und gehe achtsam durch Deinen Tag.

Freue Dich über die Möglichkeiten, die sich Dir heute offenbaren wollen.

Wir Engel der Wandlung rufen Dich auf, Deine Gewohnheiten einmal genauer zu betrachten, und zu erkennen wo und in welchen Bereichen es einer Erneuerung bedarf.

Geliebtes Menschenkind, manchmal stößt Du einfach an Deine Grenzen und wir wollen Dich dabei unterstützen, diese zu überwinden.

Gewohnheiten können wie ein Korsett, ein Gefängnis sein und Deine Entfaltung einengen.

 Wir Engel der Wandlung lassen heute Energien zu Dir fließen, die Deiner Entwicklung und Befreiung dienen.

Leite unsere Lichtenergien jetzt ganz bewusst in eine Lebenssituation, die Du für Dich verändern möchtest.

Rufe uns an Deine Seite undwir stehen Dir bei, mit all unserer Kraft und Liebe

Entscheide Dich für neue Wege, neue Gedankenmuster und freue Dich an der frischen Energie, die diese Entscheidung mit sich bringt.

 

Würdest du gerne Kontakt mit deinen Engeln haben?

Hast Du Dich jemals gefragt, wie es wäre, mit ihnen zu kommunizieren und jederzeit und an jedem Ort Zugang zu ihrer liebevollen Unterstützung zu haben?

Die Wahrheit ist, dass Du Deine Engel kennenlernen kannst, auch wenn Du zuvor noch nicht mit ihnen kommuniziert hast.

Da Engelsgeschichten in unserer Gesellschaft immer häufiger vorkommen, möchten viele von uns einen eigenen Kontakt mit dem Engelsreich haben.

In meinem einfachen 8-wöchigen Kurs erhältst Du die Werkzeuge, die Du benötigst, um Deine Engel kennenzulernen, Widerstände aufzulösen und Dein Herz vollständig für deine innere Führung zu öffnen.